Zwillinge und zweieiige Zwillinge: biologische und psychologische Unterschiede

Zwillinge und zweieiige Zwillinge: biologische und psychologische Unterschiede

Der Unterschied zwischen Zwillingen und zweieiigen Zwillingen kann für diejenigen, die mit dem Thema nicht vertraut sind, verwirrend sein.Manche denken sogar, dass diese Begriffe synonym sind.Aber da ist nichts mehr verkehrt.

Wir werden dieses kleine Problem lösenindem man einige Mythen leugnet und den Unterschied zwischen Zwillingen und falschen Zwillingen angibt.Wir werden sie in dieser Reihenfolge definieren.

Die Zwillingsbrüder auchbekannt als eineiige, univitelline oder eineiige Zwillinge,sind diejenigen, die von einem einzelnen Sperma kommen, das ein einzelnes Ei befruchtet hat. Diese Zygote (das Ei mit dem Spermatozoikum) teilt sich in zwei, die zwei Embryonen mit der gleichen genetischen Ladung bilden.Zwei identische Babys werden zur selben Zeit geboren.

Falsche Zwillinge, auch bekannt alszweieiige, bivitelline oder zweieiige Zwillinge,sind jene, die aus der Befruchtung von zwei Eiern durch zwei verschiedene Spermatozoen resultieren. Auf diese Weise zwei Babys, die identisch oder sehr unterschiedlich sein können, werden gleichzeitig geboren.

Physische Unterschiede zwischen Zwillingen und zweieiigen Zwillingen

Eines der großen Rätsel für diejenigen, die zwischen Zwillingen und Zwillingen unterscheiden wollen, istkörperliche Unterschiede oder Ähnlichkeiten zwischen Brüdern / Schwestern.Meistens sind die Zwillinge "identisch". Mit anderen Worten, es gibt praktisch keine Unterschiede zwischen ihnen. Warum? Weil sie die gesamte genetische Last teilen. Wenn sie körperliche Unterschiede haben, sind es nur externe Faktoren wie Narben oder verschiedene Frisuren.

Die falschen Zwillinge sind so ähnlich wie zwei gewöhnliche Schwestern / Brüder.Sie können Unterschiede in Größe, Hautfarbe usw. haben. In manchen Fällen können falsche Zwillinge sehr ähnlich aussehen, weil sie etwa 50% der genetischen Last teilen. Sie sind jedoch niemals identisch.

Darüber hinaus gibt es eine goldene Regel.Sie sind notwendigerweise falsche Zwillinge, wenn sie ein anderes Geschlecht haben (Mädchen und Jungen).Die Zwillingsbrüder sind immer vom gleichen Geschlecht.

Haben die Zwillinge die gleichen Fingerabdrücke und die gleiche Art von Blut?

Im Falle von Blut,die Zwillinge haben das gleiche, weil sie die gleiche genetische Last teilen.Im Gegensatz dazu kann die Blutgruppe der zweieiigen Zwillinge unterschiedlich sein.

Außerdem teilen Zwillinge viele Eigenschaften, aber Fingerabdrücke sind nicht Teil davon.Eineiige Zwillinge haben nicht die gleichen Fingerabdrückeweil diese nicht ausschließlich durch die Genetik bestimmt sind. Die Linien der Finger werden durch intrauterine Kräfte während der Tragzeit gebildet.

Die Zwillinge sind nicht 100% identisch.Es gibt viele Unterschiede, obwohl viele auf den ersten Blick nicht wahrnehmbar sind.

Psychologische Unterschiede zwischen Zwillingen und zweieiigen Zwillingen

Die Zwillinge haben wie die falschen Zwillinge eine ganz besondere Verbindung.Sie haben eine größere Verbindung als Brüder / Schwestern, die zu verschiedenen Zeiten geboren wurden. Die Zwillinge und zweieiigen Zwillinge werden zusammen geboren, sie sind zusammen erzogen worden: ihre Verbindungen sind daher unvergleichlich.

Was ihre Persönlichkeiten betrifft, wird es von der erhaltenen Ausbildung abhängen.Die Zwillinge haben normalerweise komplementäre oder sogar abhängige Persönlichkeiten. Es ist, als ob sie alles zwischen ihnen teilen. Einer wird größere motorische Fähigkeiten haben und der andere wird mehr soziale Fähigkeiten haben.

Falsche Zwillinge werden je nach ihren physischen Ähnlichkeiten unterschiedliche oder ähnliche Persönlichkeiten haben. Wir müssen auch Bildung und die besondere Beziehung, die zwischen ihnen besteht, berücksichtigen.Gefälschte Zwillinge neigen dazu, eine Persönlichkeit zu haben, die der anderer "normaler Geschwister" ähnelt.

Zwillinge und zweieiige Zwillinge können sogar eine spezielle Sprache erfinden, um miteinander zu reden(Dies kann auch bei normalen Geschwistern vorkommen, ist aber weniger verbreitet). Diese spezielle Sprache wird als Kryptophasie bezeichnet. Aus diesem Grund sprechen sie etwas später als der Rest der Kinder.

so,Zwillinge und zweieiige Zwillinge können bestimmte Moden, Geschmäcker und Formen des sozialen Verhaltens teilen.Kurz gesagt,Sie haben viele Gemeinsamkeiten.Vor allem auf der Ebene des psychologischen Aspekts.

Es ist daher wichtig, zwischen den beiden Begriffen zu unterscheiden.Die Merkmale sind identisch oder voneinander verschieden.Genauso wie die Wahrscheinlichkeit, eine bestimmte Krankheit zu teilen.

7 Lebenslektionen von unseren Brüdern und Schwestern

Brüder und Schwestern zu haben ist eines der schönsten Dinge, die im Leben passieren können. Lesen Sie mehr "
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: