Wie Sie Ihre 5 Sinne nutzen, um Stress zu überwinden

Wie Sie Ihre 5 Sinne nutzen, um Stress zu überwinden

Es ist eine sehr einfache Strategie, Ihre 5 Sinne zu benutzen, um Stress zu überwinden.Es ist eine ganz besondere Art, die Kanäle von Geruch, Sehen, Hören, Geschmack und Berührung mit entspannenden Reizen zu synchronisieren, sie zu reinigen, unseren Geist zu beruhigen und zu harmonisieren das Gerücht unserer Gedanken. Es ist eine defensive Strategie, um unser Gehirn dazu anzuregen, ihm Frieden und Wohlbefinden zu bringen.

Die einfachsten Handlungen sind manchmal diejenigen, die uns die besten Ergebnisse liefern. Wir wissen, dass wir im Umgang mit Stress verschiedene Theorien, Therapien und Perspektiven haben, um zu lernen, die Richtung unserer Gedanken zu priorisieren oder zu verbessern. Alle sind gültig, aber die grundlegendsten Strategien sind manchmal diejenigen, die uns zu einem bestimmten Zeitpunkt am meisten und besten helfen.

"Unsere Erfahrungen und Emotionen können sich ändern, je nachdem, wie wir unsere Sinne nutzen, und wenn wir ihnen erlauben, mit entspannenden Reizen zu interagieren, werden wir innere Harmonie finden."
Aktie

Einer von ihnen basiert einfach aufguten Gebrauch dessen, was uns die Natur geboten hat: unser Körper, unser Körper, unsere wundervollen 5 Sinne. Wir müssen klarstellen, dass wir sie manchmal vernachlässigen, dass wir die Macht vergessen, die in ihnen steckt. In der Tat sind uns nicht immer alle Informationen bekannt, die sie uns übermitteln, ihre Energie und dieses faszinierende Universum von Empfindungen und Wahrnehmungen, mit denen wir unsere Welt organisieren.

Die Gestalttherapie zum Beispiel erinnert uns daran, dass unsere Sinne das Tor zu unseren Emotionen sind.Dank ihnen erforschen, verbinden und erlauben wir den Zugang zu einer Information, nicht zu einer anderen. Wenn wir alle unsere Sinne in Einklang bringen, können wir eine interne Versöhnung erreichen und Stress besser bewältigen. Jetzt sehen wir, wie es geht.

1. Wie man mit den 5 Sinnen Stress überwindet: Geruch

Der Geruch von frisch geschnittenem Gras, das Meer in der Abenddämmerung, der Geruch des Kuchens unserer Großmutter, der der feuchten Erde, Buntstifte, als wir zur Schule gingen … Alle sind direkte Anker mit unserer Vergangenheit oder zu einem angenehmen Moment unserer Vergangenheit. Es ist so eine Tatsache, so konkret wie faszinierend:Der Geruch öffnet oft die Tür unserer emotionalen Welt.

Mehr noch,Unser primärer olfaktorischer Kortex ist mit dem Hippocampus und der Amygdala verbunden, zwei Gehirnstrukturen, die eng mit Emotionen verbunden sind. Daher war die Aromatherapie schon immer eine große Hilfe, um Stress besser zu bewältigen und uns mit einigen entspannenden Düften in Kontakt zu bringen.

Einige von ihnen wären:

  • Lavendel
  • Vanille
  • Eukalyptus
  • Minze
  • Der Geruch von Jasmintee
  • Der Geruch von Geranie
  • Der Duft von Zitronenmelisse
  • Ylang Ylang ätherisches Öl

2. Die Farben, die sich entspannen

Wenn es darum geht, die 5 Sinne zu nutzen, um Stress zu überwinden,wir können die, die wir am meisten benutzen, nicht unterschätzen: die Aussicht. Ob Sie es glauben oder nicht, unsere Umwelt und unser Mangel an Gleichgewicht sowie die Unordnung oder Anwesenheit einiger dominanter Farben können das Gefühl von Stress und Angst verstärken.

Wir müssen sicherstellen, dass unsere Alltagsszenarien systematisch einige entspannende visuelle Reize darstellen: wo wir von Zeit zu Zeit unsere Augen ruhen können. Wir werden einige Vorschläge machen.

  • Setzen Sie eine Pflanze mit Blumen unter das Fenster, das wir am meisten bereit haben
  • Platzieren Sie Tische oder Poster, die Flüsse, Ozeane, Regen, Seen zeigen …
  • Es gibt auch Studien, die zeigen, dass die blaue Farbe die therapeutischste ist, diejenige, die am meisten Ruhe und Wohlbefinden erzeugt

3. Schmecken Sie gegen Stress

Es ist durchaus möglich, dass viele Leser denken, dass wenige Dinge so entspannend sein können, wie unseren Gaumen mit einer guten Tasse Schokolade oder irgendetwas anderem, das aus dieser wertvollen Zutat besteht, zu befriedigen. Es sollte jedoch qualifiziert werden:Wenn es darum geht, Stress durch den Geschmack zu reduzieren, müssen wir schmecken, mit anderen Worten langsam essen, salivieren, ohne Eile genießen, die Uhr stoppen …

Daher gibt es vor dem ausschließlichen Genuss von Süßigkeiten andere Möglichkeiten zur Behandlung von Stress:

  • Rechtsanwalt
  • Trauben
  • Hafer
  • Äpfel
  • Grüner Tee
  • Heidelbeere
  • Banana.
  • Mandeln
  • Lachs

4. Der Klang der Harmonie, die Ruhe der Stille

Wir leben in einer Welt voller Klänge aller ArtGeräusche, die oft die erlaubten Dezibel überschreiten und uns davon abhalten, diesem kostbaren und kathartischen Ding für unser Gehirn zuzuhören: Schweigen.

Wenn es darum geht, die 5 Sinne zu nutzen, um Stress zu überwinden, können wir unser Gehör nicht vernachlässigen. Um diese notwendige Entspannung zu erreichen, können wir zwei Strategien wählen. Der erste ist zuhöre Musik und Lieder, die bestimmte Arten von Emotionen erzeugen, wie Freude, Nostalgie, Motivation, das Gefühl der Überwindung

Die andere Strategie würde auf entspannenden Klängen wie Regen, Walgesang, weißem Klang, Wind im Wald und so weiter basieren.

5. Die Berührung, die Empfindungen, die uns lebendig fühlen lassen

Unsere Haut ist eine Oberfläche aus Tausenden von Rezeptoren, die stimuliert werden wollen.Eine Liebkosung, warmes Wasser, die Meeresbrise, saubere Laken, das Gefühl zu schwimmen, während man in einem Pool schwimmt, die Umarmung eines geliebten Menschen, der uns umhüllt, um unsere Seele zu erreichen … Der Mensch braucht Kontakt, Die Haut muss jeden Tag angenehm stimuliert werden, daher ist es wichtig, dass wir diese Erfahrungen "anbieten", wann immer wir können.

Jeder Mangel an Stimulation unserer Haut erzeugt einen sensorischen Appetit.Wir fühlen uns leer und das Stressgefühl verstärkt sich. Aber etwas so Grundlegendes wie eine entspannende Dusche zu nehmen oder unsere Lieben mehrmals am Tag in unseren Armen zu drücken, löscht eine Reihe unserer Ängste, Spannungen und Ängste.

Zum Schluss, wie wir sehen können,Nutzen Sie die 5 Sinne, um Stress zu überwinden, ist nicht nur möglich, sondern auch notwendig, um besser mit unserer Umwelt kommunizieren zu können. Wir wählen, welche Stimuli günstiger sein können, um in unser inneres Gleichgewicht, in unser Wohlbefinden und in die Wahrnehmung dessen, was uns umgibt, zu investieren.


Die Psychologie der Verbindung: die Kunst, sich mit bestimmten Menschen aus dem Herzen zu verbinden

Die Verbindungspsychologie lehrt uns, dass das Zusammentreffen mit manchen Menschen nicht dasselbe ist wie das "Verbinden" mit ihnen. Erfahren Sie mehr
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: