Mädchen narzisstischer Mütter: ein Band aus Egoismus und Kälte

Töchter narzisstischer Mütter: ein Band aus Egoismus und Kälte

Mädchen von narzisstischen Müttern wuchsen unter einem bedrohlichen weiblichen Schatten auf.Es ist ein pädagogischer Stil, der auf Kontrolle und mangelnder Empathie basiert. Eine Frau versucht ihre Tochter nach ihrer eigenen Version zu modellieren, projiziert auch ihr Ego und ihre Unsicherheiten. Dies sind pädagogische Stile voller Selbstverleugnung, Abhängigkeit und Leiden.

Wäre ich jemals gut genug für meine Mutter?Hier ist eine der häufigsten Fragen Mädchen mit Müttern mit dieser Art von narzisstischen Persönlichkeit darstellen.

Eine Sache, die viele dieser Frauen, die in einer solchen Umgebung aufwachsen, am Ende erkennen, ist, dass ihre Mütter keinen mütterlichen Instinkt hatten. Experte für Identitätsabbau und Boykott jeglicher Unabhängigkeit,Narzisstische Mütter sind zweifellos eines der komplexesten und schädlichsten Profile, denen wir begegnen können.

In den 80er Jahren wird ein Film, der als Beispiel für diese Realität dienen soll, auf den Bildschirmen veröffentlicht.Mama liebsteist eine Produktion nach dem berühmten Buch von Christina Crawford, der Tochter der berühmten Schauspielerin Joan Crawford.

Auf diesen Seiten, die zum ersten Mal versuchten, die Biographie einer der einflussreichsten und einflussreichsten Frauen im Kino nachzuzeichnen, fanden wir die Geschichte des Missbrauchs, des fast ständigen psychologischen Missbrauchs. Das einer narzißtischen Mutter, die, trotz aller traditionellen Bildungsstandards, ihre Tochter als eine andere Version ihrer selbst modellieren wollte.Die Auswirkungen waren tödlich …

Mädchen von narzisstischen Müttern: wenn es uns nie gut genug geht

Zunächst müssen wir einen Punkt klarstellen.Alle Frauen mit narzisstischen Verhaltensmustern weisen keine narzißtische Persönlichkeitsstörung aufwie in DSM-5 definiert (Diagnostisches und Statistisches Handbuch der psychischen Störungen).Sie haben zwar bestimmte Eigenschaften, sind aber auf sozialer und persönlicher Ebene weiterhin funktional. Dennoch muss noch ein weiterer Aspekt hinzugefügt werden: völlige Inkompetenz in der Bildung.

Dieser mütterliche Narzissmus kann die Mutter-Tochter-Bindung nur vollständig umgehen. Es behindert die Fähigkeit dieses Kindes, eine unabhängige und selbstbewusste Frau zu werden.

Auf der anderen Seite, wenn wir uns fragen, wie die Beziehung zu den Söhnen aussieht, sollte gesagt werden, dass es auch nicht angemessen ist.Im Allgemeinen konzentriert sich in diesen Familien jedes dynamische Zentrum auf die narzisstische Mutter.Tragen, die Auswirkungen seiner Persönlichkeit durchdringen fast jeden Aspekt des Lebens.

Mädchen narzisstischer Mütter leiden viel mehr und aus vielen Gründen. Vor allemweil Mütter ihre Töchter benutzen, um sich selbst zu projizieren.Sie sind wie ein Anhang ihres eigenen Egos, aber gleichzeitigSie sehen sie als Bedrohung.

Warum? Weil es möglich ist, dass sie sie auf jeder Ebene überschreiten: Schönheit, Intelligenz, Auflösung, Autonomie … Aber lassen Sie uns sehen, welche Dynamik diese Art von Verbindung normalerweise so schädlich definiert.

Die Pflege einer Beziehung zu einer narzisstischen Mutter ist ebenso kompliziert wie ermüdend: Wir können nicht vergessen, dass diese Menschen keine Empathie für ihre eigenen Töchter haben.
Aktie

Die Verletzlichkeit von Mädchen von narzisstischen Müttern

Die narzisstische Mutter wendet eine unerbittliche Disziplin an.Sie kümmert sich mehr darum, wie ihre Tochter wahrgenommen wird, als an das, was sie fühlt oder will. Sie ignoriert die Bedürfnisse des Kindes.Deshalb versucht sie seit dem jüngsten Alter ihrer Tochter, ihre Gefühle durch Gleichgültigkeit oder Kritik aufzuheben.

Diese Dynamik untergräbt die Entwicklung der Identität dieser Mädchen völlig. Geringes Selbstwertgefühl kann geringes Selbstwertgefühl, Verletzlichkeit und die Notwendigkeit beinhalten, immer die Zustimmung der Mutter zu haben.

Diese Abhängigkeit ist so groß, dass wir im Laufe der Jahre ein Gefühl der Scham bekommen, das wächst.Dieses Gefühl wird schließlich giftig. In vielen Fällen glauben diese Mädchen, dass sie es nicht wert sind geliebt zu werden.

Niemals mit einer narzisstischen Mutter in Konkurrenz treten

Wie wir darauf hingewiesen haben,Mädchen von narzisstischen Müttern sind ein Spiegel davon.Diese Mütter wollen, dass ihre Töchter eine Erweiterung ihrer selbst sind. Sie wollen, dass sie in der Welt perfekt aussehen und die Entscheidungen treffen, die sie selbst treffen würden. Sie konditionieren sie so auf der Ebene ihres Geschmacks, ihrer Studien, ihrer Freunde … und sogar ihrer Beziehung.

Es findet jedoch ein ebenso widersprüchlicher wie schädlicher Effekt statt.Neid ist immer gegenwärtig, wie ein erstickender Schleier, wie ein hartnäckiger Schatten.Manchmal können surreale Situationen auftreten.Zum Beispiel verbieten Sie ihren Töchtern, mit einigen Leuten auszugehen, aber zögern Sie nicht, mit diesen Verehrern zu flirten. Mädchen mit narzisstischen Müttern wissen eines ganz genau: Sie werden niemals da sein, um sie zu beschützen oder zu verteidigen.

Mädchen, die geboren sind, um der narzisstischen Mutter zu dienen und zu gehorchen

Eine narzisstische Mutter wird die ständige Aufmerksamkeit ihrer Tochter fordern. Es wird verpflichtet sein, seine Bedürfnisse zu befriedigen, um seine Erwartungen zu erfüllen. Sie wird nicht auffallen müssen, um ihre Mutter nicht zu überschatten. DafürDiese Mütter zögern nicht, ihre Töchter zu manipulieren, zu demütigen und ihr Selbstwertgefühl zu untergraben.

Wie kann man die Wunde einer narzisstischen Mutter heilen?

Viele Mädchen von narzisstischen Müttern müssen sich mit Traumata auseinandersetzen.Es ist eine Wunde, die aus dieser undefinierten Identität entsteht, kombiniert mit verborgenen, verleugneten und versteckten Emotionen. Wir müssen uns mit Schamgefühlen auseinandersetzen und uns von den Auswirkungen der Co-Abhängigkeit befreien. Wie wir erraten können, ist es keine einfache Sache.

Trotzdem ist es möglich dort zu überleben. Genesung ist möglich, wenn wir die richtige Hilfe haben. Einige Therapeuten sind auf diesen Bereich spezialisiert und sind bereit, uns zu helfen, jede unserer Stufen zu durchlaufen. Der erste ist zuErsetzen Sie die internalisierte, negative und kritische mütterliche Stimme durch eine neue: unsere.Eine Stimme, die mit Liebe, Respekt und einer Mentalität der Evolution behandelt werden muss.

Ein zweiter wichtiger Aspekt ist zu lernen, wie man sie los wird, Grenzen setzt.Wir müssen lernen, Prioritäten zu setzen und uns an den Ort zu setzen, den wir verdienen. Der eine, wo wir unsere eigenen Projekte haben können. Wo wir sein können, handeln, leben und atmen mit totaler Autonomie und Freiheit, ohne unter dem Joch einer narzisstischen Identität zu stehen.

Es braucht Zeit. Außerdem muss man sich in vielen Fällen von dieser narzisstischen Mutter distanzieren. Wir müssen akzeptiere, dass wir zum ersten Mal klar machen werden, was uns so ängstlich gemacht hat: enttäusche sie.Über diesen Punkt hinauszugehen bedeutet, sich auf unsere psychische Gesundheit und Lebensqualität zu konzentrieren.

Narzisstische Familien: Emotionale Leidende Pflanzen

Narzisstische Familien sind echte Spinnweben. In ihnen finden sich einige Mitglieder, besonders Kinder, in der Falle. Erfahren Sie mehr
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: