Tanzen hilft, Angst zu bewältigen

Tanzen hilft, Angst zu bewältigen

Trainieren verbessert unser emotionales Wohlbefinden.Wenn wir unseren Körper in Bewegung setzen, kommt es zu einer Ausscheidung von Serotonin im Gehirn. Dieses Hormon ist direkt mit der Stimmung und Endorphinen, Chemikalien, die ein Gefühl der Zufriedenheit entwickeln verbunden. Es wird daher empfohlen, Sport zu treiben, wenn wir unter Stress, Angst oder unmotiviert sind.

Aber nicht jeder mag es, Sport zu treiben. Manche halten es für langweilig, andere nehmen zu viel Zeit in Anspruch, und schließlich gibt es diejenigen, die nicht motiviert sind, anzufangen.In diesen Fällen kann Tanzen eine gute Option sein.Laut einigen Studien hilft Tanz sogar, Angstzustände zu bewältigen und entlastet einige der körperlichen Spannungen, die diesen mentalen Zustand begleiten.

Für viele MenschenTanz ist eine Form der Flucht, ein Ausdrucksmittel und ein Zufluchtsort.Diese Aktivität kann genauso unterhaltsam wie lohnend sein. Es ist ideal für diejenigen, die unterhalten werden möchten und sich auf eine positive Sache konzentrieren. Darüber hinaus entwickelt es unter all seinen Vorteilen Kreativität.

Einige Studien zeigen dasder Körper hat einen tiefgreifenden Einfluss auf den Geist.Aufgrund der Art und Weise, wie sich der Körper bewegt, wenn er diese Aktivität ausführt, können wir sagen, dass Tanzen hilft, Ängste und andere Emotionen zu kontrollieren, die uns irgendwann blockieren.Lassen Sie uns diese Idee vertiefen.

Tanzen hilft beim Umgang mit Angst, indem es Emotionen auf der Körperebene ausdrückt und Bedenken löst, wenn wir unsere Aufmerksamkeit auf die Gegenwart richten.
Aktie

Tanz, um den Körper und die Emotionen zu verbinden

Tanz bringt viele Vorteile, sowohl körperlich als auch mental. Diese können uns helfen, die Routine besser zu leben. Darüber hinaus diese Aktivitätist ein mächtiges Werkzeug, um Gefühle durch Bewegung zu externalisieren,das heißt, sich mit den Emotionen, die wir fühlen, in Verbindung zu setzen und sie besser auszudrücken.

Von allen Arten von Tanz, die existieren, sind einige therapeutischer als andere.Zum Beispiel betrachtet eine Studie Tango als ausreichend für Menschen mit Depressionen und Parkinson-Krankheit.

Darüber hinausTanzen ermöglicht unseren Gedanken, sich zu vereinfachen und zu beruhigen. Sie können auch verdunstenweil wir unsere Aufmerksamkeit auf unsere Bewegungen richten. Auf diese Weise hilft uns der Tanz, Angst zu bewältigen, weil er die Aufmerksamkeit von bedrohlichen Reizen ablenkt. Laut einer Studie von Peter Lovaat kann das Gehirn durch das Tanzen neue Denkwege und neue neuronale Schaltkreise schaffen.

"Wenn ich tanze, kann ich nicht urteilen, ich kann nicht hassen, ich kann mich nicht vom Leben trennen, ich kann nur glücklich und gesund sein, deshalb tanze ich."

-Hans Bos-

Die psychologischen Vorteile des Tanzens

Wir werden Ihnen nun zeigen, welche psychologischen Vorteile das Tanzen bietet und wie es Ihnen helfen kann, Ängste abzubauen und zu reduzieren.

Es hilft uns zu verbinden

Tanzen ermöglicht es uns, uns mit unserem "Ich" zu verbinden.Diese Aktivität gibt uns die Möglichkeit, uns durch die Körpersprache kennenzulernen und Gefühle oder Emotionen zu wecken. Wir können uns also mit dieser Angst verbinden, die wir unterdrücken, um sie auszudrücken und zu kanalisieren, indem wir ein angemessenes emotionales Management fördern.

Tanz hilft uns auch, uns mit anderen zu verbindenwenn wir als Gruppe oder als Paar tanzen.

Es verbessert die Stimmung

Indem wir tanzen, erlauben wir unseren Geist, sich von Ängsten und Sorgen zu befreien.Als Ergebnis verbessert sich unsere Stimmung. Dies ist eine sehr empfehlenswerte Aktivität für diejenigen, die sich alleine fühlen oder die Stress und Angst haben.

Sie entwickelt Konzentration

Tanz erfordert viel mentale Konzentrationweil es notwendig ist, sorgfältig über die Bewegungen nachzudenken, die wir machen. Auf der anderen Seite ist dies einer der Hauptgründe, warum wir uns von unseren Sorgen befreien und uns auf den gegenwärtigen Moment konzentrieren.

Es baut Selbstwertgefühl

Wenn du anfängst zu tanzen,Sie können nur geduldig sein und mit der Zeit besser werden.Wenn Sie also wissen, dass Sie sich Schritt für Schritt verbessern und dass Sie mehr Fähigkeiten erwerben, erhöht sich Ihr Selbstvertrauen.

Auf die gleiche Weise,Der Tanz ermöglicht eine Steigerung der Energie.Wenn wir regelmäßig tanzen, werden wir feststellen, wie sehr sich unsere körperliche Leistungsfähigkeit verbessert und somit die Kapazität unseres Körpers. Dies wird sich direkt auf unser Empfinden auswirken.

Tanzen heißt, den Rhythmus des Lebens zu erfassen

Tanzen ist eine Art, mit dem Körper Poesie zu machen.Wir präsentieren Ihnen alle physiologischen Vorteile von Tanz und … Lesen Sie weiter "
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: