Gesundes Altern ist eine persönliche Entscheidung

Gesundes Altern ist eine persönliche Entscheidung

Früher oder später werden wir alle älter. Selbst wenn wir keine Jahre brauchen oder uns Sorgen machen, weil wir unsere ersten Falten haben, vergeht die Zeit und wir alle erreichen das Alter. AllerdingsSelbst wenn wir nicht wählen können, ob wir altern können oder nicht, können wir immer noch gut altern.

Ich habe oft junge Leute sagen hören:"Wenn ich alt bin, mache ich mir keine Sorgen um mich selbst oder um mich selbst zu sehen". Es ist, als ob wir mit dem Alter aufgeben müssten, wenn wir uns im Spiegel betrachten. Als ob, wenn unser Gesicht mit Falten gefüllt ist und unsere Haut dünner und fleckiger wird, sich um sich selbst zu kümmern, sich zu verwöhnen und sich selbst zu lieben, ist Zeitverschwendung.

Ich habe auch gehört, dass die Leute sagen, dass sie gut essen und Sport treiben, aber wenn sie älter sind, werden sie in der Lage sein, all ihren Launen nachzugeben, dass es ihnen nichts ausmacht, dicker zu werden. Sie könnten nicht falscher sein. In der Tat, je mehr wir im Alter voranschreiten, desto mehr sollten wir auf uns selbst achten und uns um unsere Gesundheit sorgen. Wie wir bereits erwähnt haben,Die Art, wie wir altern, ist zu einem großen Teil in unseren Händen.

Alter ist nicht immer gleichbedeutend mit Krankheit

Der Grund, warum die Leute vielleicht so denken, wie wir es vorher erwähnt haben, ist, dass sie es sinddas Alter mit einer Lebensphase verbinden, in der Krankheiten, Probleme und eine ganze Reihe von Schwierigkeiten unser Wohlbefinden einschränken. Wir werden plötzlich langsamer und begrenzter, wir müssen Pillen für das Herz nehmen, unsere Haare fallen …

"Alter zu wissen ist das Meisterwerk der Weisheit und einer der schwierigsten Teile der großen Lebenskunst."

-Henri Frédéric Amiel-

Zu denken, dass das Altwerden unerbittlich solche negativen Veränderungen hervorruft, schränkt die Möglichkeiten des Vergnügens ein, diesen Schritt intensiv zu leben und zu bedenken, dass wir eine gute Lebensqualität haben werden. Sicherlich könnte Schizophrenie irgendwo auf uns warten. Es ist natürlich, dass wir uns alleine fühlen, weil unsere Kinder das Zuhause verlassen haben. Wir können jedoch viele Dinge tun, anstatt uns über unseren Zustand zu beschweren.

Wir können gesund aufwachsen, solange wir nicht in Selbstmitleid und in uns selbst Zuflucht suchen. Viktimisierung. Das hohe Alter bedeutet nicht, dass das Leben zu Ende ist, wie viele junge Menschen zu glauben neigen. Es gibt viele Möglichkeiten und Möglichkeiten. Als Beispiel nehmen wir Miguels Geschichte, die vor ein paar Tagen in den Nachrichten erschien.

Miguel ist 80 Jahre alt und studiert Geographie und Geschichte an der Universität von Valencia. Einige verwechseln ihn mit einem Lehrer, andere mit dem Vater eines Schülers. Er ist jedoch ein Student, macht sich Notizen, interessiert sich sehr für Geschichte und hat sich entschieden, über Erasmus nach Verona (Italien) zu gehen. Seine Familie unterstützt ihn und er ist sehr glücklich. Weil, wie Miguel sagt,"Ermutigung hilft dir, dort hin zu kommen"

Gesundes Altern liegt in unseren Händen

Gesundes Altern ist eine Option, die wir wählen können. Wir dürfen keine Zeit mit diesem Aspekt verschwenden, auch wenn wir uns jetzt gut fühlen, auch wenn wir keine Krankheit oder Probleme haben. Wir vergessen oft, dass alles, was wir jetzt tun, Auswirkungen auf die Zukunft hat, wenn es um Gesundheit geht.

Aber was können wir dagegen tun? Zu Beginn: achte darauf, was wir essen und trainieren, ganz zu schweigen von dem mentalen Aspekt.Die Pflege einer positiven Mentalität wird wesentlich sein, um all dem Druck zu begegnen, den wir fühlen, wenn die Jahre uns einholen. Wenn wir jedoch zu jenen Menschen gehören, die, solange sie nicht altern, diese Aspekte vernachlässigen, gibt es auch eine Lösung dafür.

Zum Beispiel können wir aktiv an unserem Leben teilnehmen, indem wir Sport treiben. Es gibt viele Übungsprogramme für Menschen, die ein bestimmtes Alter erreicht haben und die positive emotionale Zustände fördern, da sie helfen, Stress abzubauen. Darüber hinaus ermöglicht uns die Teilnahme an Gruppenaktivitäten, neue Leute zu treffen und dadurch neue Freundschaften mit denen zu schließen, die wir treffen, etwas zu trinken und, wenn wir Single sind, eine schöne Beziehung zu beginnen.

"Im Jahr 2017 trafen sich Jim Bowman und Joyce Kevorkian wieder, nachdem sie viele Jahre verheiratet waren und ein gemeinsames Leben hatten. Beide hatten sich in der Highschool verliebt und waren nun verwitwet. Als sie sich trafen und fühlten, dass sie sich immer noch liebten, beschlossen sie zu heiraten und eine Beziehung mit 81 Jahren zu beginnen. "
Aktie

Heute gibt es Hochschulprogramme, die es Leuten wie Miguel erlauben, zu lernen, was sie wollen und weiterhin lernen.. Darüber hinaus gibt es Tageszentren, in denen viele Aktivitäten stattfinden und die Sozialisierung gefördert wird. Wie wir verstanden haben werden, gibt es viel weniger Begrenzungen, als wir denken können, und es gibt Realitäten, die es uns ermöglichen, weiterhin in einer geeigneten Weise zu leben, unabhängig von unserem Alter.

Lasst uns deshalb aus all diesen Gründen nicht bis morgen alles aufschieben, was wir heute tun können, um gesund aufzuwachsen und dieses Stadium unseres Lebens in einem angenehmen, intensiven und ohne Verlust des Verlangens zu leben.Altern kann unsere Knochen zerbrechlicher machen, unsere Agilität reduzieren, aber das sollte unsere Illusion nicht beeinflussen, jeden Morgen aufzustehen und weiterhin die Welt zu entdecken.


Die Grenzen existieren nur in deinem Kopf

Im Rest dieses Artikels werden wir erklären, wie und wo unsere Grenzen erzeugt werden und Ihnen einige Tipps zum Lernen geben … Lesen Sie weiter "
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: