Belastbarkeit bei der Arbeit

Belastbarkeit bei der Arbeit

Resilienz bei der Arbeit wäre daseine Kapazität, die es uns ermöglicht, die Grenzsituationen, die in unserem beruflichen Umfeld stattfinden, flexibel zu übernehmen.Wir sprechen über Situationen, die hohe Stressspitzen erzeugen, weil sie unsere Fähigkeiten testen. Auf der anderen Seite wird diese Angst durch eine andere Idee angeheizt: Wir müssen diese Situationen überwinden, wenn wir in dem professionellen Umfeld, in dem wir uns befinden, überleben wollen.

Sehr oft finden viele dieser Grenzsituationen – verbunden mit einer starken emotionalen Wirkung – in unserer persönlichen Welt während unseres gesamten Lebens statt. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn ein Familienmitglied stirbt, ein sehr guter Freund, ein sentimentaler Zusammenbruch oder eine schwere Krankheit. AllerdingsDiese Situationen können auch im beruflichen Bereich auftreten: Wir sprechen in diesem Fall von Belastbarkeit bei der Arbeit.

Wir können in unserem Unternehmen ein Problem haben, für das wir allein verantwortlich sind. Insolvenzen oder Gerichtsverfahren können einen Unternehmer oder Mitarbeiter in eine persönliche Krise führen.Angesichts dessen wird uns eine gute Rückstellfähigkeit helfen, aus dem Brunnen herauszukommen.

Resiliente Menschen verlassen sich auf eine Reihe von Merkmalen, die sie unterscheiden.
Aktie

Wie entwickeln wir unsere Belastbarkeit bei der Arbeit?

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, ist Resilienz keine angeborene Eigenschaft für jeden Menschen.Es ist eine Fähigkeit, die für Erfahrung empfindlich ist.In der Tat haben es einige Menschen geschafft, es zu entwickeln, indem sie einen geliebten Menschen nahmen, der diese Qualität als ein Beispiel besaß. Andere taten es, indem sie sich den Problemen stellten und das Beste von sich gaben, wenn sie sie lösten.

Um unsere Resilienzkapazität zu entwickeln, können wir einige der folgenden Prinzipien befolgen:

  • ErstensMenschen mit Belastbarkeit bei der Arbeit sind sich ihrer Fähigkeiten und Stärken bewusst.Sie kennen auch ihre Grenzen und die Bereiche, in denen sie sich weniger wohl fühlen. Sie sind somit in der Lage, erreichbare Ziele zu ziehen. Um sie zu erreichen, verwenden sie ihre Ressourcen auf eine logischere Weise, indem sie mehr Werkzeuge delegieren oder erwerben, bevor sie mit Aufgaben konfrontiert werden, die sie nicht so gut bewältigen.
  • Sie versuchen sich mit Menschen mit einer positiven Vision zu umgeben.Die Pessimisten bringen ihnen nichts Nützliches.
  • Sie sehen Barrieren als eine Chance zu lernen und zu wachsen.Man muss daher die Vorstellung berücksichtigen, dass man nur mit Widrigkeiten aufwächst.
  • Diese Leute sind beharrlichund geben Sie die ersten Schwierigkeiten nicht auf, denn sie wissen, dass Erfolg Anstrengung und Konsequenz erfordert.
  • Sie sind flexibel gegenüber Veränderungen:diese und die Evolution sind notwendig, um zu verbessern. Bei der Arbeit akzeptieren sie die Änderungen mit dem Wissen, dass sie möglicherweise zusätzliche Anstrengungen unternehmen müssen. Die Ziele können jedoch nach dieser Anpassungsperiode leichter erreicht werden.

Wie belastbar sein bei der Arbeit?

Wenn wir den Ideen folgen, die wir gerade studiert haben, werden wir allmählich in der Lage sein, unsere Belastbarkeit bei der Arbeit zu entwickeln. Es ist jedoch möglich, die Eigenschaften einer belastbaren Person intern zu erweitern. Wie? Indem wir uns selbst kennen und diesen Ideen folgen:

  • Steigere das Bewusstsein für unsere Emotionen,besonders in Momenten der Spannung. Wenn wir unsere Ängste ignorieren, können wir ihnen gegenüber nie eine positive Einstellung zeigen.
  • Kontrollieren Sie Stress und Unsicherheit.Resiliente Menschen haben eine größere Kapazität, um mit diesen beiden im Berufsfeld üblichen Konzepten umzugehen. Obwohl es nicht immer einfach ist, ist die Idee, dass negative Gefühle uns nicht übermäßig beeinflussen sollten und Stress sollte nicht sehr lange dauern oder sehr hohe Spitzen erreichen.
  • Sei flexibel mit der Meinung anderer.Wenn wir wissen, wie wir uns an Veränderungen anpassen können, werden wir, wie wir bereits sagten, selbst wenn sie negativ sind, weniger leiden. Wenn bei der Arbeit eine Neuheit auftritt, werden Debatten und Missverständnisse entstehen. Aktives Zuhören üben können,Wir vermeiden Argumente und Missverständnisse.
  • Sei geduldigDie Obsession mit kurzfristigen Ergebnissen lässt uns oft übereilte Entscheidungen treffen. Aber bei der Arbeit gibt es nichts Schlimmeres. Daher müssen Geduld und Wartemöglichkeit in die Praxis umgesetzt werden, wenn mittel- oder langfristige Ziele wichtiger sind als die momentanen Wünsche. Die Kontrolle Ihrer Impulse ist ein Synonym für Erfolg in der Teamarbeit.

In diesem Artikel haben wir die Bedeutung von Resilienz als Einflussgröße für den beruflichen Erfolg beschrieben.Wir haben auch einige Strategien mitgebracht, die uns helfen können, daran zu arbeiten.Von nun an müssen wir sie nur noch in die Praxis umsetzen und an unsere Bedürfnisse anpassen.

Lernen, nein zur Arbeit zu sagen (Durchsetzungsvermögen bei der Arbeit)

Zu wissen, wie man Nein sagt, ist keine Fähigkeit, die jeder hat. Im beruflichen Bereich ist jedoch Durchsetzungsvermögen unerlässlich. Erfahren Sie mehr
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: