5 Gewohnheiten von hyperempathischen Menschen

5 Gewohnheiten von hyperempathischen Menschen

Empathie ist eine der wertvollsten sozialen Fähigkeiten. Einfühlsam zu sein garantiert, dass man zwischenmenschlichen Situationen gelassen entgegensehen kann.

Tatsächlich sind die meisten Menschen gerne von empathischen Menschen umgeben, weil sie das Leben leichter machen.

Worüber wir in diesem Artikel sprechen werden, wird für Sie sehr nützlich sein, wenn Sie sich auf Ihre empathische Fähigkeit konzentrieren wollen, Ihr tägliches Leben zu verbessern, oder wenn Sie sich mit besonders empathischen Menschen umgeben wollen.

Finden Sie heraus, welche Gewohnheiten hyperempathische Menschen kennzeichnen und entscheiden Sie, wer Sie sein möchten und mit wem Sie Ihr Leben teilen möchten.

Wie verhalten sich hyperempathische Menschen?

Empathie und Hyperempathie sind zwei verschiedene Dinge.

Obwohl die letztgenannte Situation das emotional riskanteste ist, ist sie dennoch eine Qualität, die in vielen Führungspersönlichkeiten zu finden ist.

1 – Hyperempathische Menschen machen sich über Vorurteile lustig

Wir alle haben a priori andere und wir verwenden kollektive Etiketten, die uns daran hindern, ihre Individualität richtig wahrzunehmen.

Hyperempathische Menschen können ihre eigenen Vorurteile und Vorurteile herausfordern.

Sie suchen nach Momenten des Teilens mit Menschen und versuchen nicht, sie zu teilen.

2 – Hyperempathische Menschen mögen Dinge, die ihnen fremd sind

Hyperempathische Menschen sind sehr neugierig auf Dinge, die sie nicht kennen.

Sie werden mit Leuten sprechen, die neben ihnen im Bus oder im Wartezimmer des Zahnarztes oder in jeder Situation sitzen.

Die Neugier der überempfindlichen Menschen erstreckt sich auf alle Dinge, die nicht in ihrem üblichen sozialen Kreis enthalten sind.

Dies ermöglicht ihnen, Visionen der Welt zu entdecken, die sich radikal von ihren unterscheiden.    

Neugier ist für alle Individuen ausgezeichnet. Martin Seligman definierte Neugier als eine Kraft, die das Gefühl der Zufriedenheit im Leben verbessert.

Es ist ein sehr effektiver Weg, um die chronische Einsamkeit, die viele Menschen betrifft, zu heilen.

Die Neugierde zu pflegen erfordert viel mehr als nur eine kleine, unerwartete Diskussion von Zeit zu Zeit.

im Grunde genommen, es geht darum, die Welt durch den Verstand eines anderen zu verstehen.

Wenn du das versuchen willst, probiere jede Woche eine Unterhaltung mit einem Fremden. Es braucht viel Mut.

3 – Hyperempathische Menschen stellen sich an die Stelle anderer

Auf seiner Suche nach dem Wissen des Anderen, Ein hyperempathischer Mensch baut experimentelle Empathie auf.

Diese Vorstellung ist, sich in die Haut einer anderen Person zu versetzen. Es ist eine direkte Erfahrung des Lebens anderer Menschen.

4 – Hyperempathische Menschen hören zu und öffnen sich für andere

Es gibt zwei Voraussetzungen, um eine empathische Person zu sein: Man muss wissen, wie man zuhört und sich anderen öffnet.

Hyperempathische Menschen stellen diese beiden Dinge auf die Spitze.

Sie hören anderen aufmerksam zu und tun ihr Bestes, um ihren Geisteszustand und ihre emotionalen Bedürfnisse zu verstehen.

Aber zuhören ist nicht genug. Die zweite Voraussetzung ist, deine Maske zu entfernen und deine Gefühle wirklich jemandem zu zeigen, was für das Schaffen einer starken empathischen Bindung wesentlich ist.

5 – Hyperempathische Menschen streben nach Aktion und sozialem Wandel

Die meisten Menschen denken, dass Empathie auf der individuellen Ebene auftritt.

Allerdings Hyperempathische Menschen verstehen, dass Empathie auch ein Massenphänomen sein kann, das grundlegende soziale Veränderungen bewirken kann.

Wir können für die Entwicklung und das Wachstum unserer Empathie während unserer gesamten Existenz arbeiten, und wir können sie als radikale Kraft für soziale Transformation nutzen.

Viele soziologische Studien haben gezeigt, wie Empathie zu einer der Säulen unseres täglichen Lebens werden kann, da sie unser Leben und das unserer Mitmenschen verbessert.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: