4 wunderbare Prinzipien der Maya Weisheit

4 wunderbare Prinzipien der Maya Weisheit

Unsere Vorfahren haben uns fabelhafte Lehren hinterlassen, die wir täglich anwenden können.Es ist erstaunlich, wie Nachrichten, wie sie von der Maya-Weisheit vermittelt werden, heute noch verfolgt werden können. Das sind wundervolle Millennial Councils, mit denen wir uns schwierigen Situationen stellen können.

Diese Kultur zeichnete sich durch ihre große Weisheit aus. Auch heute ist es eine Quelle der Inspiration.So profitieren wir dank seines Vermächtnisses von wertvollen Ratschlägen, um den Lebensumständen zu begegnen. Weil diese großen weisen Mayas uns Wege gegeben haben, sich dem Leben zu stellen und Glück und Liebe zu erreichen.

Es gibt vier Prinzipien der Maya Weisheit, die in unserem täglichen Leben angewendet werden können.Ein wunderbarer Weg, sich unseren Problemen zu stellen und das Leben von einem anderen Standpunkt aus zu sehen. Wir werden erklären, worum es bei diesen vier Vereinbarungen geht. Sie werden dann frei sein, sie auf Ihr Leben anzuwenden!

"Wer glaubt, schafft, wer schafft, tut, wer tut, transformiert sich und transformiert die Gesellschaft, in der er lebt."

Mayasprichwort

Sei untadelig mit unseren Worten

Jede Nachricht, die wir übermitteln, sagt viel darüber aus, wer wir sind. Es ist daher wichtig, vor dem Sprechen zu denken, um die richtige Botschaft zu vermitteln.Auch wenn es schwierig ist, schlagen die Mayas die folgende Idee vor: makellos mit unseren Worten zu sein hilft uns, besser mit unserem Selbst und anderen zu verbinden.

Um besser zu verbinden, müssen wir darauf achten, was wir sagen.Mit anderen Worten, wir müssen darauf achten, was wir vermitteln und was wir wirklich sagen wollen. Auf der anderen Seite ist es wichtig zu wissen, dass wir dadurch eine Kohärenz zwischen dem, was wir denken und dem, was wir sagen, herstellen werden.

Dieser Grundsatz ist auch ein Weg, unsere Worte zu ehren und uns selbst zu ehren.Dies ist eine wichtige Methode, die uns zu einem größeren Bewusstsein und Selbstwertgefühl führt. Aber selbst wenn wir darauf achten, was wir meinen und wie wir es sagen, müssen wir uns einer Sache bewusst sein: Wir können es nicht immer tun.

"Senken Sie Ihre Wache! Wir sind nicht perfekt und wir können jeden Fehler zum Lernen machen."
Aktie

Nichts ist persönlich

Dies ist einer der anderen Grundsätze der Maya Weisheit.Wir dürfen nichts persönlich nehmen.Andere Menschen sind frei, zu tun, was sie wollen und es hat nichts mit uns zu tun.

Dieses Prinzip lädt uns ein, uns nicht als das Zentrum des Universums zu betrachten.Ansonsten würden wir nur alle Situationen analysieren und uns von allem, was passiert, schuldig fühlen oder besorgt sein. Die Tatsache, dass wir uns selbst als den Mittelpunkt der Welt betrachten, bedeutet nicht, dass wir es sind.

Darüber hinaus handelt jede Person in Übereinstimmung mit sich selbst.Wir müssen uns Sorgen machen über unsere Handlungen und nicht über die anderer. Selbst wenn sie etwas gegen uns tun, sind ihre Handlungen ihre eigene Reflexion.Wenn wir aufhören, Dinge persönlich zu nehmen, werden wir in der Lage, Dinge von einem anderen Standpunkt zu sehen. Deshalb wachsen wir als Person durch jedes Lernen.

Was mehr ist,Jeder ist für seine Handlungen verantwortlich.Wenn wir uns auf sie konzentrieren, können wir besser auf uns selbst achten. Und tragen Sie nicht das Gewicht anderer Situationen, die uns verletzen können. Wie viel ziehst du hinter dir her? Gehören sie dir oder gehören sie anderen?

"Es fließen lassen bedeutet, überrascht zu werden, was das Leben uns bringt, indem wir alles ausnutzen und mehr darüber lernen. Das Universum konspiriert nicht gegen uns."
Aktie

Machen Sie keine Annahmen

Ein anderes Prinzip der Maya-Weisheit ist es nicht, Annahmen zu treffen.Wenn wir annehmen, geben wir unseren falschen Überzeugungen Macht. Diese erzeugen jedoch Unwohlsein.Wichtig ist, sich dessen bewusst zu sein, was wir wirklich wissen können oder nicht.

Jeder hat seine eigene Vision von der Wahrheit. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, ist es besser, Fragen zu stellen.Was du denkst, ist vielleicht falsch. Am besten ist es, sich auf eine andere Person zu verlassen, um eine gemeinsame Vision zu finden.

Behalte eins im Sinn:Sie werden nicht immer wissen, was passieren wird.Lass das Leben seinen Lauf nehmen. Die Fähigkeit, uns überraschen zu lassen, hilft uns, friedlicher mit Problemen umzugehen. Außerdem, wenn diese Macht nicht in deinen Händen ist, wirst du nichts tun können. Wir verletzen uns nur mit unseren irrationalen Visionen von Dingen. Du kannst nicht alles kontrollieren: Das Universum hängt nicht von dir ab.

"Realitäten zu schaffen, wo es keine gibt, führt uns zu einem gewissen Unwohlsein, verletze dich nicht, lebe mit dem, was du in deinen Händen hast."
Aktie

Mache die größte Anstrengung

Dieser Grundsatz umfasst alle Prinzipien der Maya-Weisheit.Wenn die drei vorherigen Prinzipien eingehalten werden, wird es einfacher zu folgen. Um die größten Anstrengungen zu unternehmen, müssen Sie die oben genannten Prinzipien berücksichtigen.

Wenn sich die Maya auf die Bemühungen beziehen, bedeuten sie nicht, dass wir kämpfen müssen, bis sie es nicht mehr können. Für sie müssen wir uns bewusst sein, was wir geben und ein Gleichgewicht finden können.Das Prinzip ist nicht, wenig oder viel Mühe zu machen.Wenn wir zu viel tun, werden wir erschöpft sein. Wenn wir nicht genug tun, wird das Ergebnis dasselbe sein, weil es uns zur Frustration führen wird.

Wir müssen das richtige Maß finden.Werde bewusst, wer wir sind, wie wir mit anderen umgehen und was wir zu bieten haben.Indem wir dies tun, entwickeln wir Selbsterkenntnis und kämpfen so gut wir können in unseren Grenzen.

Nichts persönlich zu nehmen, nichts anzunehmen und weiterzugeben, was wir richtig sagen wollen, wird uns helfen zu wissen, wie weit wir kämpfen können. Und in welchen Situationen, um es zu tun.Betrachte jede Erfahrung als ein Fenster zum Wissen, lerne etwas über dich und deine Möglichkeiten. Wir müssen wissen, was unsere Grenzen sind.

Die Vorteile der Prinzipien der Maya Weisheit

Die zuvor genannten Prinzipien bringen große Vorteile. Hier sind einige von ihnen:

  • Sie verbessern unsere Lebensqualität.Sie fördern das Wohlbefinden durch Bewusstsein und persönliches Wachstum.
  • Sie fördern selbstbestimmte Kommunikation.Das zu übermitteln, was wir sagen wollen, erleichtert die Kommunikation.
  • Sie ermöglichen authentische und starke Beziehungen.Sie helfen uns, zu erkennen, was wir geben können.
  • Sie fördern das Gleichgewicht.Indem sie uns zeigen, was unsere Grenzen sind und wie wir Hindernisse überwinden können.
  • Sie helfen uns, mit Problemen umzugehen.Sie fördern die Entscheidungsfindung basierend auf unseren Möglichkeiten.

Maya Weisheit ist eine unglaubliche Möglichkeit, Widrigkeiten zu begegnen und zu lernen, was das Leben zu bieten hat. Indem wir diese Prinzipien anwenden, können wir uns von bestimmten Problemen befreien. Wir können Transzendenz auch in unseren Beziehungen mit uns selbst und mit anderen fördern. Diese Art, das Leben zu sehen, ist eine unvergleichliche Art, sich selbst zu erkennen.

Jeder kann die Prinzipien der Maya Weisheit verwenden. Sie sind ein fantastisches Vermächtnis, das wir anwenden können, wenn wir es wünschen.Denken Sie daran, dass ein friedlicheres Leben nur von Ihnen abhängt.Nur du weißt wer du bist und wie du handelst. Nur du kennst die irrationalen Überzeugungen, denen du gegenüberstehst.

"Nichts kann das innere Licht verwischen."

-Maya Angelou-

3 wunderschöne chinesische Fabeln

Chinesische Fabeln sind wunderbare Bildungsquellen. Entdecken Sie drei mit verschiedenen und wertvollen Werten. Erfahren Sie mehr
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: