3 Zeitdiebe, die du vermeiden musst

3 Zeitdiebe, die du vermeiden musst

Die Zeit ist eine der wertvollsten Ressourcen, die wir haben und eines der größten Geschenke, die wir anderen anbieten können. Wir können jedoch nicht mehr tun oder das wiederherstellen, was wir verloren haben. Gerade deshalb müssen wir lernen, sie so zu schätzen, wie sie es verdient, und eine interessante Maßnahme, um dies zu erreichen, besteht darin, Zeitdiebe zu vermeiden.

Die Identität dieser Diebe sind all diese Aktivitäten, die viel Zeit in Anspruch nehmen, uns aber in Wirklichkeit nichts bringen. Obwohl sie in der Vergangenheit sehr wenige waren, sind sie heute extrem zahlreich. Das Problem ist, dass unser Verstand nicht bereit ist, sie ständig zu bekämpfen, und es sehr leicht ist, in ihre Fänge zu geraten.

Wenn wir ein beschäftigtes Leben führen wollen, ist es wichtig, diese Zeitdiebe zu identifizieren um sie auf die eine oder andere Weise zu bekämpfen oder sie zumindest zu vermeiden oder zu begrenzen. Hier sind die häufigsten und warum sie so gefährlich sind. Bist du bereit?

Sind Zeitdiebe so gefährlich?

Die meisten der folgenden Aktivitäten gelten für die Mehrheit der Bevölkerung als normal. Sie mögen es für eine Übertreibung halten, sie als Zeitdieb zu klassifizieren, aber gerade wegen ihrer Subtilität und dumpfen Aktion sind sie gefährlich. Sie nehmen einen großen Teil unseres Lebens ein, wir sind uns ihrer kaum bewusst und sie tragen nichts bei oder erlauben uns nicht, unsere Ziele zu erreichen.

Lasst uns jetzt die Hauptzeitdiebe unseres Lebens sehen.

1- Durchsuchen Sie soziale Netzwerke

Wer hatte nicht das Gefühl, die Zeit vergessen zu haben, indem er Facebook oder Twitter eröffnete? Die Sucht nach sozialen Netzwerken wird in zivilisierten Gesellschaften zu einem echten Problem. Wir verbringen mehr und mehr Stunden pro Tag online, um unsere Telefone zu sehen, anstatt die Welt um uns herum.

Das Hauptproblem ist, dass das Surfen in sozialen Netzwerken Energie für alles andere wegnimmt. Einigen Studien zufolge würde zu viel Zeit für diese Portale direkte Auswirkungen auf bestimmte Bereiche des Gehirns haben. Dies ist z. B. der ventrale Tegmentum, einer der für Motivation und Stimmung verantwortlichen Bereich.

so, Überhöhte Informationen und die Stimulation sozialer Netzwerke würden uns weniger empfindlich gegenüber anderen positiven Reizen machen. Die Idee ist, dass je mehr Zeit wir auf Facebook, Instagram oder Twitter surfen verbringen, desto mehr würde es uns kosten, durch Aktivitäten oder Events im wirklichen Leben motiviert zu sein.

2- Fernsehen Serien

Hast du Netflix bereits mit der Idee geöffnet, nur eine Episode zu sehen, und diese kleine Episode hat sich in eine komplette Staffel verwandelt? Dies ist die größte Gefahr eines der häufigsten Zeitdiebe unserer Zeit, der Fernsehserie.

Es sind wir sehr schwer, uns zu kontrollieren, keine Episode nach der anderen einer Geschichte zu konsumieren, die uns gefällt. Es ist sehr schwierig für unser Gehirn, das Bombardement von Reizen um uns herum zu kontrollieren. Selbst wenn wir mehr als eine oder zwei Episoden sehen können, wird unsere Energie abnehmen.

3- Sich zu viel Sorgen machen

Die letzten Zeitdiebe, die wir sehen werden, haben nichts mit Technologie zu tun, sondern mit unserem eigenen Verstand. Allerdings es ist einer der gefährlichsten. Wenn wir viel über unsere Probleme nachdenken, bekommen wir nur noch mehr Angst und fühlen uns schlecht. In der Zwischenzeit werden die Aufgaben, die wir erfüllen müssen, weiterhin aufgegeben.

Übermäßige Angst kann uns zum Aufschieben bringen. Dies ist auf ein Phänomen zurückzuführen, das "Lähmung durch Analyse" genannt wird. Mit einem Problem konfrontiert, das wir nicht zu behandeln wissen, Wir verbringen so viel Zeit damit, über mögliche Lösungen nachzudenken, dass wir nichts tun.

Aus diesem Grund Sorgen um Stunden und Stunden sind nie eine effektive Strategie, um ein Problem zu lösen. Wenn du das nächste Mal in diese Zeit des Diebes fällst, versuche, auch dann zu handeln, wenn du nicht alle Antworten kennst oder den Zyklus des Denkens abschneidest, indem du deine Aufmerksamkeit auf andere Themen konzentrierst.

Was ist mit diesen Zeitdieben zu tun?

Wie Sie sehen können, sind die negativen Auswirkungen dieser drei Aktivitäten sehr ähnlich: der Verlust der Motivation, der Wille und die Vorstellung von Zeit. Zum Glück, Die Lösung ist auch sehr einfach.

Wenn du willst, kannst du die schlimmsten Konsequenzen dieser Zeitdiebe bekämpfen. Die beste Maßnahme ist es, die Zeit zu begrenzen, die Sie für jede dieser Aktivitäten ausgeben. Setzen Sie dazu einfach einen Timer, um zu wissen, wann ein bestimmter Zeitraum vor der Rückkehr abgelaufen ist. Sie markieren diesen Zeitraum: das Gute ist, dass es den ganzen Tag nicht konditioniert.

Es ist nichts falsch daran, eine Serie zu sehen oder kontrolliert und programmiert in soziale Netzwerke einzutauchen. Das Problem tritt auf, wenn diese Aktivitäten dazu führen, dass wir zu spät zu Terminen kommen, Gespräche trennen oder unsere Produktivität reduzieren. Denken Sie jedoch daran, dass Angst diese Art von Aktivität erleichtert, genau wie beim Kühlschrankangriff.

Also, wenn Sie sehr besorgt über ein Problem werden, verschieben Sie das Problem auf "die Stunde der Sorge des Tages", anstatt sich davon zu lösen. Dabei werden Sie feststellen, dass diese negativen Emotionen Ihre täglichen Aufgaben weniger beeinträchtigen.

Warte nicht, bis es zu spät ist, Zeit mit deiner zu verbringen

Warte nicht, bis es zu spät ist, Zeit mit deiner zu verbringen, lebe, als ob du morgen sterben würdest und lerne, als ob … Read More "
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: